Skip to main content

Chicco Windeleimer

Höhe
Geruch geschlossen
Geruch bei Entleerung
Fassungsvermögen
System
Besonderes

Der Chicco Windeleimer stellte sich bei der Analyse als solide verarbeitet und zuverlässig heraus. Er wird mit normalen Müllbeuteln verwendet, was dir hilft laufend Kosten zu sparen. Die Geruchsdichte ist gegeben. Allerdings, wie bei allen Windeleimern, die mit normalen Müllbeuteln arbeiten, lässt es sich nicht vermeiden, dass ein gewisser Geruch beim Tausch des Beutels entweicht. Dieser Tausch geht dafür sehr unkompliziert vonstatten. Er überzeugt durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine einfache Bedienung. Der Kopfteil in den die Windeln gelegt und dann von dort mittels einhändig bedienbarem Mechanismus ins Innere befördert werden, lässt sich separat ausbauen und reinigen. Dadurch ist es sehr einfach langfristig für Hygiene zu sorgen. Der Hersteller des Chicco Windeleimers gibt ein Fassungsvermögen von ca. 30 Windeln an – das erscheint mir etwas zu optimistisch. Dennoch reicht es in der laufenden Verwendung aus, wenn du den Windeleimer alle 2 bis 3 Tage entleerst (die Neugeborenen-Phase ist hier natürlich ausgenommen, da Eltern in dieser Zeit sicher am häufigsten Windel wechseln müssen).


Gesamtbewertung

89.5%

Geruch
85%
Kosten
94%
Handhabung & Komfort
89%
Fassungsvermögen
90%

Chicco Windeleimer Testbericht

Im Folgenden findest du den ausführlichen Testbericht des Chicco Windeleimer, inklusive Tipps zur Handhabung im Alltag. Im Rahmen des Windeleimer Tests wurden noch 4 weitere Windeleimer auf Herz und Nieren überprüft.

 

 

 

Geruch

 

Steht der Chicco Windeleimer geschlossen im Raum ist er vollkommen geruchsdicht. Das heißt, in diesem Punkt ist er einem normalen Mülleimer um einiges voraus

Beim Einwurf der Windeln kann ein wenig Windelgeruch aufsteigen, dieser hält sich aber meiner Erfahrung nach in Grenzen. Du musst den Eimer einfach regelmäßig reinigen dann ist das wirklich vernachlässigbar.

 

Tipp:

Um dem Entweichen von Geruch beim Windeleinwurf vorzubeugen empfiehlt es sich, dass die Öffnung des Windeleimers (das blaue Reservoir) immer nach oben zeigt. Beachtest du das nicht und machst es umgekehrt, so sammelt sich der Gestank in diesem Reservoir und wird beim aufklappen freigesetzt.

 

SO NICHT:

Chicco Windeleimer von oben reservoir geschlossen

 

SONDERN SO:

Chicco Windeleimer von oben reservoir offen

 

 

Entleert man den Eimer und hängt einen neuen Beutel ein, ist der Windeleimer nicht geruchsdicht. Klar er ist ja geöffnet und dadurch, dass der Müllbeuteln noch nicht verschlossen ist kann der Gestank zwangsläufig raus. Du musst selbst entscheiden ob das für dich ein großer Nachteil ist. Ich finde, dass dieses kleine Manko absolut in Ordnung ist, wenn man bedenkt wie viel Geld man sich spart weil man normale Müllbeutel verwenden kann.

Du wirst sowieso mit der Zeit immer schneller beim Wechseln deshalb wird das „Gestanks-Zeitfenster“ auch immer kürzer.

 

Tipp:

Du kannst zu etwas teureren Windelbeuteln bzw. Duft Müllbeuteln statt der normalen Müllbeutel greifen. Dadurch wird zwar keine komplette Geruchslosigkeit bei der Öffnung des Windeleimers erreicht, der Geruch lässt sich aber auf jeden Fall hemmen.

 

Kosten

 

Der Anschaffungspreis ist mit ca. € 55,- verhältnismäßig hoch, doch das ist nur die halbe Wahrheit, wenn du wirklich einen validen Preisvergleich vornehmen willst. Er funktioniert mit normalen Müllbeuteln, daher sind die Folgekosten gering. Genau genommen dürftest du die normalen Müllbeutel preislich nicht berücksichtigen, da du die Windeln ja ohnehin irgendwie entsorgen musst und ein normaler Mülleimer ja ebenfalls Beutel benötigt.

 

Dennoch kann folgende Beispielrechnung angestellt werden:

Die Basisannahme für diese Hochrechnung ist, dass man über die Windelzeit eines Kindes ca. 6.000 Windeln verbraucht.

Ein Müllbeutel (25 l) im Chicco Windeleimer fasst ca. 25 Windeln.

Dadurch ergibt sich ein Gesamtbedarf von 240 Müllbeuteln über die Verwendungsdauer.

Ausgehend von einem Preis pro Müllbeutel von ca. € 0,11 ergibt das eine Summe von ca. € 26,40 über die Verwendungsdauer für Müllbeutel.

Dazu addieren wir den Kaufpreis des Eimers in der Höhe von ca. € 55,- und kommen somit auf Gesamtkosten von ca. € 81,40.

Wenn man berücksichtigt, dass diese Kosten über einen Zeitraum von ca. zweieinhalb Jahren entstehen ist der Preis, speziell im Vergleich zu Eimern mit Kassettensystem, immer noch recht günstig.

 

Handhabung & KomfortHandhabung und Komfort

 

Die Handhabung bei der Windelentsorgung ist denkbar einfach: die Windel einwerfen, den Hebel umlegen, fertig.

Der Eimer kann als kindersicher bezeichnet werden. Um den Eimer zu öffnen, muss ein Druckknopf hineingedrückt werden. Dieser geht sehr streng, weil er über eine starke Metallfeder angebracht ist.

Ein kleines Manko ist die geringe Höhe des Chicco Windeleimers. Speziell größere Menschen müssen sich relativ tief hinunterbücken.

 

Die Reinigung gestaltet sich sehr einfach. Hygienische „Schwachstelle“ ist der Deckel und der lässt sich separat herunternehmen und zerlegen. Man kann ihn zum Beispiel in den Geschirrspüler geben oder mit der Duschbrause auswaschen und dann desinfizieren und trocknen lassen. Dennoch: Der Deckel ist unhygienisch, da jede Windel mit dem Plastik in Berührung kommt und das Reservoir offen ist. Für Kinder ist es ebenfalls erreichbar.

Zusätzlich solltest du natürlich regelmäßig den gesamten Innenraum reinigen, da dieser mit der Zeit doch beginnt den Geruch anzunehmen. Stärkere / dickere Müllbeutel verzögern diesen Prozess, können ihn aber nicht ganz verhindern. Wichtig um den Eimer geruchsneutral zu halten ist auch regelmäßiges auslüften. Du kannst den Windeleimer beispielsweise über Nacht offen auf den Balkon stellen, falls du einen hast.

 

Tipp:

Beim Einhängen eines neuen Müllbeutels die Griffe des Müllbeutels vorsichtig ein wenig weiten dann ist das Einhängen einfacher. Der Tausch ist grundsätzlich Übungssache – lass dich nicht verunsichern, wenn die ersten Male etwas mühsam sind.

 

Tipp:

Fällt die Windel nicht sofort in den Müllbeutel bzw. blockiert der Schließmechanismus / Hebel obwohl eigentlich noch Platz sein sollte? Dann schüttel den Windeleimer kräftig damit sich die Windeln optimaler im Müllbeutel verteilen.

 

Fassungsvermögen

Chicco Windeleimer seitlich

Das Fassungsvermögen ist grundsätzlich in Ordnung, speziell wenn du nur ein

Kind hast. Der Erfahrungswert meines Tests ist allerdings, dass die Herstellerangabe von 30 Windeln Fassungsvermögen etwas optimistisch erscheint. Meiner Erfahrung nach sind eher 25 Windeln realistisch. Diese Zahl muss in Wahrheit auch noch etwas nach unten korrigiert werde, da die Kinder größer werden und somit auch größere Windeln brauchen.

 

FazitFazit Auswertung Diagramm

 

Der Chicco Windeleimer ist stabil verarbeitet und bietet ein moderates Fassungsvermögen. Er ist etwas niedrig falls du eher größer bist. Steht er geschlossen im Raum ist er geruchsdicht, beim Windeleinwurf nicht mehr ganz und beim Entleeren definitiv nicht. Die Handhabung und Reinigung gestaltet sich sehr unkompliziert und einfach. Beim Preis darfst du dich nicht von den vergleichsweise hohen Anschaffungskosten abschrecken lassen, da der Chicco Windeleimer mit normalen Müllbeuteln bestückt wird und somit äußerst geringe Folgekosten hat. Insgesamt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich als sehr gut zu bewerten. Für kostenbewusste Eltern, die einen komfortablen Windeleimer anschaffen wollen ist der Chicco Windeleimer absolut empfehlenswert.


blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis RSS-Verzeichnis Blogverzeichnis