Skip to main content

Sangenic Windeltwister Hygiene Plus

Höhe
Geruch geschlossen
Geruch bei Entleerung
Fassungsvermögen
System
Besonderes

Durch das Kassettensystem, ist der Sangenic Windeleimer leider in der laufenden Nutzung ein sehr teurer Windeleimer. Wenn dir die Kosten egal sind, findest du im Sangenic Windeltwister Hygiene Plus einen sehr hochwertigen und durchdachten Windeleimer, der wirklich vollständige Geruchsdichte bietet. Als Kaufempfehlung in der Kategorie der Windeleimer mit Kassettensystem raten ich jedoch eher zum Angelcare Windeleimer, da er höher ist, ein deutlich größeres Fassungsvermögen bietet und einen moderateren Plastikverbrauch aufweist.


Gesamtbewertung

85%

Geruch
100%
Kosten
70%
Handhabung & Komfort
80%
Fassungsvermögen
90%

Sangenic Windeltwister Hygiene Plus Testbericht

Im Folgenden findest du den ausführlichen Testbericht des Sangenic Windeltwister Hygiene Plus inklusive Tipps zur Handhabung im Alltag.

 

Hier kannst du den Sangenic Windeltwister auf Amazon kaufen.*

 

 

Hier das System kurz erklärt:

Hier kannst du den Sangenic Windeltwister auf Amazon kaufen.*

 

 

GeruchSangenic Windeltwister offen vogelperspektive nah

 

Der Sangenic Windeltwister Hygiene Plus ist punkto Geruch der beste Windeleimer im Test. Er ist geruchsdicht wenn er steht, wenn du eine Windel entsorgst und wenn du den Windeleimer entleerst. Das schafft das Sangenic System dadurch, dass jede einzelne Windel im verwendeten Folienschlauch einzeln eingedreht wird. Zusätzlich ist der Folienschlauch antibakteriell was ebenfalls geruchsbekämpfend wirkt.

Als Nachteil dieses Systems muss ich sagen, dass es wohl den höchsten Ressourcenverbrauch vorweist und dementsprechend nicht als umweltfreundlich bezeichnet werden kann. Auch in den Folgekosten schlägt sich das natürlich nieder – aber dazu gleich mehr.

Hier kannst du den Sangenic Windeltwister auf Amazon kaufen.*

 

Kosten

 

In der Anschaffung ist der Sangenic Windeltwister Hygiene Plus mit ca. € 22 relativ günstig. Teuer lassen ihn erst die Folgekosten werden. Dadurch, dass er mit einem Kassettensystem arbeitet, musst du regelmäßig Nachfüllkassetten kaufen die mit der Zeit wirklich ins Geld gehen.

 

Sangenic Windeltwister offen vogelperspektive

 

Folgende Beispielrechnung haben wir für Sie durchgeführt:

Die Basisannahme für diese Hochrechnung ist, dass man über die Windelzeit eines Kindes ca. 6.000 Windeln verbraucht.

Eine Folienkassette bzw. ein Folienschlauch bietet Platz für ca. 50 Windeln.

Demnach werden über die Verwendungsdauer ca. 120 Nachfüllkassetten benötigt.

Die Preise variieren natürlich etwas je nachdem wie viele Kassetten man auf einmal kauft und ob man Aktionspreise nutzen kann oder nicht. Für diese Rechnung gehen wir von einem Preis von ca. € 6,- pro Nachfüllkassette aus.

Benötigt werden daher 120 Nachfüllkassetten die in Summe ca. € 720,- kosten.

Dazu addieren wir den Kaufpreis des Eimers in der Höhe von ca. € 22,- und kommen somit auf Gesamtkosten von ca. € 742,-

Hier kannst du den Sangenic Windeltwister auf Amazon kaufen.*

 

Tipp:

Wenn du den Verbrauch reduzieren willst, dann drehe nur die Windeln mit großem Geschäft wirklich ein. Damit hast du weitestgehend dieselbe Geruchsdichte und sparst deutlich an Folie.

 

Tipp:

Wie im Kaufratgeber bereits beschrieben, kannst du bei Kassettensystemen Geld sparen wenn du neue Folienschläuche extra kaufst und diese selbst in die Kassetten des Herstellers einfüllst. Das spart natürlich eine Menge Geld bei den Folgekosten. Bedenke allerdings, dass der Komfort in der Handhabung, sowie die Geruchsdichte, durch diese Maßnahme reduziert werden. Hier musst du selbst entscheiden, welche Variante für dich in Frage kommt.

 

Handhabung & Komfort

Sangenic Windeltwister offen vogelperspektive

 

Die Bedienung des Sangenic Windeltwister Hygiene Plus ist einfach und effizient. Die Windel muss zwar in den Schlauch hineingedrückt werden, das übernimmt aber der Easy Push Stopfmechanismus – und zwar ohne, dass du dabei mit der Windeln in Berührung kommst.

Leider ist der Eimer sehr niedrig und deshalb musst du dich tief bücken um die Windel einzuwerfen. Hier kannst du einen speziellen Aufsteller von Sangenic kaufen der die Höhe des Eimers (nicht aber sein Fassungsvermögen!)  deutlich verbessert. Dieser kostet aber rund € 12,- und lässt den Anschaffungspreis – falls du dich dafür entscheidest – um etwas mehr als 50% ansteigen.

Die Hygiene des Eimers ist wirklich ungeschlagen, durch die spezielle antibakterielle Folie. Dadurch ist es auch deutlich seltener nötig den Eimer zu reinigen, da der Windeleimer größtenteils weder mit den Gerüchen noch mit den Bakterien der Windeln in Berührung kommt. Ein großer Pluspunkt!

Hier kannst du den Sangenic Windeltwister auf Amazon kaufen.*

 

 

FassungsvermögenSangenic Windeltwister offen frontal

 

Der Eimer fasst ca. 25 Windeln. Die Angabe des Herstellers  mit 28 Windeln ist etwas zu optimistisch. Jedoch muss ich auch hier sagen, dass das Fassungsvermögen natürlich stark von der Windelgröße abhängt. Kinder werden ja auch größer und brauchen deshalb größere Windeln. Natürlich passen dann weniger in den Eimer.

Das Fassungsvermögen ist natürlich ein sehr individuelles Kriterium – jeder hat hier andere persönliche Bedürfnisse. Im Vergleich mit den anderen im Test untersuchten Windeleimern ist der Sangenic Windeltwister Hygiene Plus hier im Durchschnitt angesiedelt.

Hier kannst du den Sangenic Windeltwister auf Amazon kaufen.*

 

 

FazitFazit Auswertung Diagramm

 

Der Sangenic Windeltwister Hygiene Plus ist in meinem Test der eindeutige Geruchssieger. Der antibakterielle Folienschlauch in den jede Windel einzeln eingedreht wird ist hier meiner Erfahrung nach unschlagbar. Die Handhabung ist grundsätzlich in Ordnung. Als störend habe ich die geringe Höhe empfunden. Das der Hersteller zufällig gleich das passende (und verhältnismäßig sehr teure) Ergänzungsprodukt anbietet ist zwar schön, wirkt aber etwas unehrlich dem Konsumenten gegenüber. Warum nicht gleich standardmäßig den Aufsatz dazugeben? Die Herstellkosten für diesen „Plastikhocker“ betragen wohl nicht viel mehr als einen Euro. Damit sind wir auch schon beim Knackpunkt angekommen: dem Preis. Der geringe Anschaffungspreis wird durch die hohen Folgekosten, die durch die Nachfüllkassetten entstehen sehr schnell relativiert. Mit der Szenariorechnung ermittelte ich einen ungefähren Gesamtpreis über die gesamte Nutzungsdauer bei einem Kind von € 742,- – ein gesalzener Preis wie ich finde.

Hier kannst du den Sangenic Windeltwister auf Amazon kaufen.*

 

Videos / weitere Meinungen & Erfahrungsberichte

Die folgenden Videos sind nicht vom Webseitenbetreiber, sondern sollen die Informationen um weitere unabhängige Meinungen ergänzen.

Sangenic Windeltwister Produktvorstellung

Hier kannst du den Sangenic Windeltwister auf Amazon kaufen.*

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis RSS-Verzeichnis Blogverzeichnis